Menü

ZEITRISS startet mit zwei Preisen in Festivalsaison

Der experimentelle Kurzspielfilm ZEITRISS (Regie: Joaquim Casalprim i Suárez) wurde kurz nach seiner Premiere in Lille gleich zweimal ausgezeichnet. Auf dem vad Filmfestival in Girona/Spanien erhielt er den mit 2000 Euro dotierten Preis der Fundació Fita, in Madrid bekam er den “Premio Caja Madrid” für den besten Schnitt.

Zudem läuft er auf den Festivals in Lausanne, Münster, Granada und Brno, Bozen und Warschau.