Menü

Shosholoza Express

Shosholoza Express

| Bester Dokumentarfilm Achtung Berlin Festival 2010 |

Dokumentarfilm, D 2010, 59 min | Regie, Buch Beatrice Möller| Bildgestaltung Rasmus Sievers | Schnitt Andreas Zitzmann | Ton Martin Jabs | Produktion Lemmefilm, in Koproduktion mit BR/ Telepool/ arte

Im neuen Südafrika sind alle gleich: Schwarze, Weiße, Inder und Coloureds. Auf einer Zugfahrt von Kapstadt nach Johannesburg begegnen sie den Brüchen ihrer Vergangenheit. 17 Jahre nach der Apartheid ist nichts wie es war, aber auch nichts wie es sein sollte. Auf der Reise durch modernen Stadtzentren, verwahrloste Townships, endlose Weiten erzählt der Film von inneren Grenzen, nicht überwundenen Vorurteilen, unerfüllten Hoffnungen und schwelenden Konflikten. Alle sitzen im selben Zug, aber nicht im selben Abteil.

| Film-Website |