Menü

Emilia Llorca gestorben

Barceloneta trauert um eine herausragende Persönlichkeit, die kurz vor Weihnachten bei einem Autounfall aus dem Leben gerissen wurde. Sie hinterlässt neben ihrer Familie auch eine kaum zu schließende Lücke im Stadtteil, war sie doch eine der zentralen Figuren, die sich auch politisch für die sozialen Rechte ihres Viertels vehement einsetzte und durch ihre menschliche Größe es vermochte, andere mitzureißen. Dafür gebührt ihr aller Respekt und Würdigung.
Emilia Llorca war eine der Hauptprotagonistinnen im Dokumentarfilm LA ÚLTIMA CALLE – DIE LETZTE STRAßE.